Grundlagen betriebliches Mobilitätsmanagement

Grundlagen betriebliches Mobilitätsmanagement

Ein gut durchdachtes, bedarfsorientiertes Mobilitätsmanagement kann erhebliche Vorteile haben. So können zum Beispiel durch Effizienzsteigerungen Kosten gesenkt oder durch ein besseres Mobilitätsangebot die Arbeitgeberattraktivität gesteigert werden. Eine effiziente, umweltbewusste Planung kann zusätzlich große Klimaschutzeffekte aufweisen.

Einen ersten Überblick über die Vorteile und Teilschritte der Umsetzung verschafft Mobilikon.

Das Wiki von mobil gewinnt sammelt Artikel zu Konzepten und Maßnahmen und der konkreten Umsetzung. Hier liegt ein Augenmerk zum Beispiel auf der Rolle der Mobilitätsmanager:innen und welche Qualifikationen dafür notwendig sind.

Im Leitfaden der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz werden zentrale Schritte des betrieblichen Mobilitätsmanagements erklärt und sieben verschiedene Praxisbeispiele vorgestellt.

Datenschutzeinstellungen

Wenn Sie unsere Website besuchen, können über Ihren Browser Informationen von bestimmten Diensten gespeichert werden, in der Regel in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Es ist zu beachten, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Ihre Erfahrung auf unserer Website und die von uns angebotenen Dienste beeinträchtigen kann.

Klicken Sie, um Google Fonts zu aktivieren/deaktivieren.
Klicken Sie hier, um Videoeinbettungen zu aktivieren/deaktivieren.
Unsere Website verwendet Cookies, hauptsächlich von Drittanbietern. Wählen Sie Ihre Datenschutzpräferenzen und/oder stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.